Ganzheitliche Krebsberatung

Aus Freude am Helfen

Stacks Image 84
Lothar Hirneise ist Vorstand von Krebs21 (vormals Menschen gegen Krebs e.V. - www.krebstherapien.de), ehemaliger Forschungsdirektor der National Foundation for Alternative Medicine in Washington D.C., Leiter des 3E-Zentrums in Buoch (www.3e-zentrum.de) und Autor des Bestseller-Buches: Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe. Seit mehr als 15 Jahren Jahren bereist Lothar Hirneise die ganze Welt auf der Suche nach den erfolgreichsten Krebstherapien und klärt Menschen darüber auf, dass es mehr als Chemotherapie und Bestrahlung gibt.

Desweiteren ist er der einzige Schüler von Dr. Johanna Budwig, mit dem die große Dame der Krebsforschung jemals gemeinsam Vorträge hielt und zwei Bücher veröffentlichte. 2003 erschien sein neues Buch:
Das große Koch- und Lehrbuch der Öl-Eiweiß Kost.

Sein
3E-Programm beruht auf der Auswertung der Krankengeschichten von Tausenden von Menschen, die Krebs in einem sehr späten Stadium überlebt haben. Bei dieser Auswertung kam deutlich heraus, welchen Stellenwert die Ernährung und die Entgiftung hat. Vor allem zeigte sich jedoch, dass es ab einem bestimmten Punkt der Erkrankung keine Materie mehr gibt, durch die dritte Personen wie z.B. Ärzte Krebskranke heilen können. In diesem Stadium müssen ganz bestimmte Lebensveränderungen bzw. energetische Prozesse stattfinden, damit Schwerstkranke wieder zurück ins Leben kommen können. Aber auch die Frage der Fragen: Was ist Krebs denn überhaupt? - spielte in seinen Forschungen eine tragende Rolle.

Seit 2004 bildet er Menschen aus ganz Europa zum Ganzheitlichen Krebsberater aus und hilft somit, das große über Jahre gesammelte Wissen weiterzugeben.

Mehr über Lothar Hirneise auf seiner
Homepage.